Bei unseren Ferienprogrammen verbringen die Kinder eine Woche lang jeden Tag mehrere Stunden in der Natur, um sie mit allen Sinnen zu erfahren. Es ist uns wichtig, dass die Kinder den Wald als Spielraum entdecken. Durch den Wechsel von Bewegungsspielen und Aktionen, die die Kreativität oder den Forscherdrang ansprechen, lernen die Kinder die Natur spielerisch kennen. Die aktuellen Themen möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen.
In der Übersichtskarte sind alle Veranstaltungsorte eingezeichnet. Auf diese Weise können Sie die Ferienprogramme finden, die in Ihrer Nähe stattfinden.

An der alten Römerstraße...

... wo für Pforzheim alles begann. Wir schlagen für diese Woche in der Nähe der alten Handelsstraße unser Lager auf und leben so wie es die Kelten und Römer hier einst taten. Aus Euren Ideen und dem Baumaterial aus der Natur entsteht hier ein richtiges Dorf. Packen wir es an!

Für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Veranstaltungsort ist der Wald beim Wildpark.

  • 04.08.–08.08.2014, 8.30–13.30 Uhr

Werkstatt Wald

In dieser Bauwoche geht es um das Werken mit Naturmaterialien. Die Möglichkeiten reichen von stabilen Hütten oder Skulpturen aus Baumstümpfen über Körbeflechten bis hin zum Malen mit Farben aus der Natur. Dabei stellen wir alles Benötigte, wie z. B. Seile oder Nägel, selbst her und üben uns in alten Handwerkstechniken.
Im Laufe der Woche bereiten wir alles vor für eine Nacht im Wald.

Die Übernachtung zum Abschluss ist freiwillig und keine Voraussetzung für eine Teilnahme am übrigen Ferienprogramm. Sie erfolgt von Freitag auf Samstag in einem sicheren Waldstück. Nähere Informationen zur Übernachtung folgen im Laufe der Ferienwoche.

Für Kinder von 9 bis 12 Jahren

Veranstaltungsort ist der Wald beim Wildpark.

  • 11.08.–15.08.2014, 8.30–14.30 Uhr

Orte & Preise für die Veranstaltungen finden Sie im Terminkalender.

Philipp May, März 2014   Kontakt   Impressum